Einbauanleitung

Installieren Sie den gelöteten Plattenwärmetauscher entgegen der Strömungsrichtung:
Um eine niedrigere Wassermenge unterhalb des Anschlusses zu halten.


Installieren Sie den gelöteten Plattenwärmetauscher entgegen der Strömungsrichtung:
Um einen hohen Wärmewirkungsgrad und eine hohe Wärmeübertragung zu erreichen.


Montagevorschlag: Verschiedene Möglichkeiten den gelöteten Plattenwärmetauscher zu montieren.


Säuberung:

  • Das verwendete Mittel sollte, zum Beispiel, eine schwach saure Lösung mit einer Konzentration von weniger als 5 % Zitronensäure sein.
  • Sollte die Säurekonzentration zu hoch sein, könnten das enthaltene Kupfer und der Edelstahl geätzt werden oder korrodieren.
  • Spülen Sie den gelöteten Plattenwärmetauscher mit viel Wasser bevor Sie die Anlage starten, damit keine verbliebene saure Lösung herausgeblasen werden kann.

Download Bedienungsanleitung

DOWNLOAD