Hydraulische Anlagen

Empfohlenes Modell

Bei der Leistung und Wartung von hydraulischen Anlagen spielt die Kühlung eine große Rolle. Überhitzung kann ungünstige Auswirkungen auf Komponenten der hydraulischen Anlagen haben und zu teuren Ausfallzeiten führen. Bei hohen Temperaturen riskiert man, dass das Öl oxidiert und dann ätzende Säuren und Ölschlamm produziert, was zu einer Verringerung der Leistung und schnellem Verschleiß von Systemteilen führt.

Kaoris K-Serien PWT sind die kompaktesten Höchstleistungs-Lösungen für das Kühlen von äußerst wichtigen hydraulischen Bauelementen und zur Wahrung der optimalen Öltemperaturen, um die Anlage funktionsfähig zu halten.